Kunden-Login

Mailänder Dom, Bild von groezi auf Pixabay

Erfolgreicher Einsatz von INHOUSE-Selbstbedienungskiosken in Italien und Finnland

| Rainer Glaap

Unsere italienische Tochtergesellschaft TicketOne ist bei Museen und Theatern/Opernhäusern seit Jahren sehr erfolgreich mit EVENTIM.Inhouse unterwegs. Wenig bekannt war bisher, dass TicketOne auch im Kinobereich über die Tochtergesellschaft CREA Informatica sehr aktiv ist. CREA betreut ca. 700 Kinos mit mehr als 2.100 Leinwänden. In 2018 wurden über 70 Mio. Tickets für mehr als eine Mio. Vorstellungen pro Jahr verkauft. CREA nutzt seit Jahren Kioske zum Ticketverkauf zur Vermeidung von Schlangen an der Kinokasse.

Diese Kenntnisse hat CREA nun eingesetzt, um eine neue Generation von Kiosken über das Web-Interface an EVENTIM.Inhouse anzuschließen.

Die ersten sechs Kioske mit Anschluss an EVENTIM.Inhouse wurden mit großem Erfolg im Mailänder Dom aufgestellt. Mittlerweile werden dort ca. 30 % der verkauften Tickets über die Kioske abgewickelt. Inzwischen wurden Kioske auch an der archäologischen Ausgrabungsstätte von Pompei aufgestellt. Und in diesem Sommer werden in einer Kooperation zwischen TicketOne und unserer finnischen Tochtergesellschaft Lippupiste weitere Kioske im Panda-Zoo von Ähtäri aufgestellt (über den Einsatz von INHOUSE im Panda-Zoo haben wir im FORUM 1/2018 berichtet).

Heute können über die Kioske Eintrittskarten verkauft werden, für die nächste Ausbaustufe ist auch die Abholung von im Web gebuchten Tickets geplant.

Kioske können also auch im Zeitalter des Smartphones und der Verfügbarkeit von Webshops aller Anbieter eine wichtige Rolle im Verkauf vor Ort spielen.

Leiten Sie die E-Mail gerne in Ihrem Hause an weitere möglicherweise interessierte Mitarbeiter*innen an der Kasse, im Marketing und in der Verwaltung weiter. Unter diesem Link können sich neue Kolleg*innen auch gerne selbst registrieren.